Back to overview

Umbau Restaurant Schmiedstube

Das Restaurant Schmiedstube im Herzen von Zofingen hat seine Türen im Juni 2018 nach über 30 Jahren geschlossen. Seit daher wird das Altstadthaus einem umfangreichen Umbau unterzogen. Im Obergeschoss entstehen aus dem bisherigen Restaurationsbetrieb Wohnungen und der Bereich im Erdgeschoss wird zu einem Café umgebaut. Die bereits bestehenden Wohnungen in den übrigen Obergeschossen werden ebenfalls umgebaut.

Das Gebäude besteht aus einem Untergeschoss, 4 Obergeschossen und einem Dachstock. Das UG ist in Mauerwerk und Beton ausgeführt. Die OG bestehen zum grössten Teil aus Mauerwerkswänden und Decken aus einer Holz-Beton-Verbundkonstruktion.

Die bestehende Laube wird abgebrochen, die vorhandene Stahlkonstruktion abgeschnitten und neu in Holzbau ausgeführt. Der Lastabtrag der neuen Laube erfolgt geschossweise, ausschliesslich über die Aussenwände. Die Auskragung wird durch diagonale Zugbänder an den Enden der Laube an die bestehende Aussenwand befestigt. Der Dachstock wird ebenfalls in Holzbau ausgeführt. Die Lastabtragung vom Dachstock erfolgt ausschliesslich über die Aussenwände.

Ort

Zofingen

Bauherr

Jürg Stenz, Zofingen

Architekt
Alberati Architekten AG Zofingen
Zeitraum
2018
2018
Tätigkeitsfelder
Konstruktiver Ingenieurhochbau;Tragwerksplanung
Erbrachte Leistungen

Vorprojekt, Bauprojekt, Ausschreibung, Ausführungsprojekt, Kontrolle Bauausführung