Back to overview

Werkleitungskoordination Zeughausareal

Die Synthes GmbH realisiert bis ins Jahr 2011 auf dem ehemaligen Zeughausareal in Zuchwil den Neubau des Firmenhauptsitzes Europa. Entlang und durch das Zeughausareal verlaufen mehrere, zum Teil grössere Werkleitungen. Durch den Firmenneubau der Synthes GmbH müssen die Leitungen teilweise verlegt werden.

Die Emch+Berger AG Solothurn wurde durch die Synthes GmbH und die Einwohnergemeinde Zuchwil (als Vertreterin ihrer und der restlichen Werke) beauftragt die gesamten Werkleitungsarbeiten im ehemaligen Zeughausareal zu koordinieren.

Mit der Koordination dieser Arbeiten konnten Synergien (u.a. 2 grosse Schachtbauwerke) genutzt werden und die Behinderungen auf die Bauarbeiten des Neubaus Synthes auf ein Minimum beschränkt werden.

Ort

Zuchwil (SO)

Kunde

Synthes GmbHEimattstrasse 34436 Oberdorf BL

Zeitraum
2008
2010
Tätigkeitsfelder
Ver- und Entsorgung
Erbrachte Leistungen

Koordination Neuerstellung aller Werkleitungen

Unterstützung Bauleitung Neubau Synthes GmbH

Charakteristische Angaben

Anzahl Werkeigentümer: 5 Stk.

Anzahl Werke: 10 Stk.