Back to overview

Wohn- und Geschäftshaus Mäderhof, Baden

An bester Geschäftslage in Baden steht das Wohn- und Geschäftshaus Mäderhof. Die Fassadensanierung wurde mit grossem Respekt vor der bestehenden Architektur geplant und ausgeführt. Im Erdgeschoss sind vier Ladengeschäfte untergebracht, wovon eines vergrössert werden konnte. In den Obergeschossen wurde die Vorhangfassade unter Betrieb komplett entfernt und ersetzt. Während der Sanierung wurden gleichzeitig die Sanitärinstallationen komplett ersetzt und eine Kühlung eingebaut. Der Mäderhof entspricht nun wieder den aktuellen Bedürfnissen an ein Geschäftshaus.

Kunde

HIG Immobilien Anlage Stiftung

Zeitraum
2009
2011
Projektnummer
GP.N.02028
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Bauherrenvertretung in Linie

Liegenschaftsanalyse

Generalplanerausschreibung

Steuerung GP-Team Vorprojekt b/m TU - Submission

Überwachung und Steuerung des TU

Steuerung und Koordination QS Team Bauherr

Projektänderungs-und Nachtragswesen

Kostencontrolling / Freigabe Zahlungen

Planprüfungen

Qualitätsprüfung auf der Baustelle

Reporting Risiken, Qualität, Kosten, Termine

Überwachung Abnahmeprozess und Mängelerledigung

Charakteristische Angaben

Bausumme: ca. 4.1 Mio. CHF

Geschossfläche: ca. 5'000 m2