Back to overview

Wohnüberbauung Grindelstrasse 41-61 in Volketswil

Sanierung von 96 Wohnungen, in bewohntem Zustand mit folgendem Sanierungsumfang:
- Küchen und Bäder mit neuen Steigzonen
- Sanierung von ca. 50% der Zimmer
- Treppenhäuser inkl. Wohnungstüren
- Sanierung von 123 Dachterrassen
- Erdbebenertüchtigung der Liegenschaft
- Ertüchtigung der Autoeinstellhalle (AEH)
- neue Umgebung mit Abdichtung der AEH

Lieu

Volketswil

Client

HIG Anlagestiftung

Coûts de construction
12.6 Mio. CHF
Architecte
TK Architekten, Stefan Brechbühl, Zürich
Période
2014
2016
Téléchargements
Numéro de projet
GP.N.07247
Domaines d'activité
Bautreuhand & Projektmanagement
Nos prestations

Bauherrenvertreter (externe Baufachstelle)

Plausibilisierung baulicher Lösungen, Zweckmässigkeit und Wirtschaftlichkeit

Überprüfung und Sicherstellung der Einhaltung der Vertragsgrundlagen, aller Qualität- und Wirtschaftlichkeitsstandards, gemäss Vorgaben der Auftraggeberin

Einhaltung strenger Termin- und Qualitätsvorgaben

Vergabeerfolg mit Kosteneinsparung bei Vergabe

Caractéristiques

Geschossfläche: 101'030 m2

Grundstückfläche: 6'949 m2

Wohnungen: 96