Europaallee, Zürich - Baufeld E

Die Projektentwicklung basierte auf einer hybriden Mischnutzung mit zwei Wohnhochhäusern mit 64 Mietwohnungen von 2.5 bis 4.5 Zimmern.

Das Projekt sieht einen Sockelbau mit 10'000 m2 Büro, 300 m2 Gastro und 1'200 m2 Retail vor.

Ort
Zürich
Kunde
SBB Immobilien Development Zürich
Bausumme
ca. 100 Mio. CHF
2008
2013
Projektnummer
GP.N.11033
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement