Back to overview

Flurpark, Zürich - Altstetten

Die Aussenhülle besteht neu aus einer Glasfassade mit integrierter Beschattung. Der Flurpark erfüllt nach der Gesamterneuerung die Vorschriften des Schweizer Energie-Labels Minergie®. Die hochwertige Bauhülle und eine systematische Lufterneuerung sorgen für hohen Arbeitskomfort.

Kunde

Swiss Prime Site AG, Olten

Bausumme
ca. 70 Mio. CHF
Bauherr

Swiss Prime Site AG, Olten

Zeitraum
2012
2013
Projektnummer
GP.N.11073
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Bauherrenvertretung in Linie

Überwachung und Steuerung des GP's während Vor- und Bauprojekt b/m TU Submission

Steuerung und Koordination QS-Team Bauherr

Projektänderungs- und Nachtragswesen

Kostencontrolling

Konzept- und Planprüfungen

Reporting (Risiken, Qualität, Kosten, Termine)

Koordination Bau mit FM und Betrieb

Kontrolle Zahlungsverkehr