Back to overview

Gesamterneuerung Cityring, Luzern

Von 2009 bis 2013 wurde die Autobahn A2 im Raum Luzern zwischen Reussegg und Grosshof erneuert. Die Strassen und Tunnel wurden auf den heutigen Stand der Technik gebracht. Zudem wurde in zeitgemässen Lärm- und Umweltschutz investiert. Die Hauptarbeiten erfolgten von 2011 bis 2012 und fanden in den Tunnels vor allem nachts und an ausgewählten Wochenenden statt. Nebst der Instandsetzung der Kunstbauten wurden verschiedene Objekte verbreitert, verstärkt oder neu gebaut.

Ort

Luzern

Kunde

Bundesamt für Strassen ASTRA

Bausumme
Total (Cityring) 400 Mio. CHF
Zeitraum
2009
2013
Tätigkeitsfelder
Kunstbauten;Strassenbau
Erbrachte Leistungen

Bauleitung Instandsetzung, Neubau und Verstärkungen

Projektierung Stützbauwerke

Bauherrenvermessung

Planung flankierende Massnahmen

Charakteristische Angaben

Länge Hauptstrecke: ca. 3.4 km

Anzahl Kunstbauten: 23

Ortsbeton: 16'000 m3

Vorspannkabel inkl. Anker: 5'500 m

Fahrbahnabdichtung : 20'000 m2