Back to overview

Hauptsitz Post Wankdorfallee, Bern

Im Wankdorf Quartier entstand zwischen 2012-2014 das Wirtschaftsviertel Wankdorf City. Zwei von vier Gebäuden wurden von Losinger Marazzi erstellt. Die Schweizerische Post verlegte Ende 2014 ihren Hautptsitz nach Bern in eines der Gebäude. Das gut erschlossene Dienstleistungsgebäude mit dem Namen "Majowa" bietet mit 33'700 m2 Mietfläche Platz für etwa 1'800 Arbeitsplätze. Neben einem Personalrestaurant wurde auch ein Konferenzzentrum eingerichtet. In den Untergeschossen befinden sich 170 Park- und 450 Veloabstellplätze. Das Projekt wurde nach den anspruchsvollen und umfassenden Kriterien der Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und der Schweizer Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (SGNI) erstellt.

Ort

Bern

Kunde

Credit Suisse AG Real Estate

Bausumme
ca. 140 Mio. CHF
Zeitraum
2012
2014
Projektnummer
GP.N.12024
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Bauherrenvertretung in Linie

Überwachung und Steuerung des Totalunternehmers

Steuerung und Koordination QS-Team Bauherr

Konzept und Projektoptimierungen

Projektänderungs-und Nachtragswesen

Kostencontrolling

Planprüfungen

Qualitätsprüfung auf der Baustelle

Reporting (Risiken, Qualität, Kosten, Termine)

Koordination Bau mit Nutzung und Betrieb

Führung Bautreuhandkonto / Freigabe Zahlungen

Überwachung Abnahmeprozess und Mängelerledigung

Charakteristische Angaben

Hauptnutzfläche: ca. 33'700 m2