Köniz, Mittelhäusern - Schwarzenburgstrasse

Werkleitungssanierung Trinkwasser und Abwasser

Aufgrund von Sanierungsbedarf wurden die bestehenden Werkleitungen in Mittelhäusern in der Schwarzenburgstrasse saniert. In Abstimmung mit der Gemeinde wurde ein kleinerer Durchmesser der Wasserleitungen beschlossen, da der grössere nicht mehr bedarfsgerecht war. Mit dem neuen Leitungsdurchmesser von DN 125 wurden die heutigen Anforderungen des Trinkwassernetzes erfüllt. Die Reduktion des Durchmessers wurde auf einer Länge von rund 260 m an einer bestehenden Graugussleitung realisiert. Parallel dazu wurden auf 80 m die bestehende Kanalisation ersetzt und es wurde eine Anpassung der Kontrollschächte und Hauszuleitungen vorgenommen. Teilweise musste auch die Strassenentwässerung angepasst werden.

Ort
Mittelhäusern, Köniz
Kunde
Gemeinde Köniz
Bausumme
310 TCHF
Honorar
62 TCHF
Bauherr
Gemeinde Köniz
2016
2017
Tätigkeitsfelder
Ver- und Entsorgung;Grundbau & Spezialtiefbau