Back to overview

Mieterausbau ENSI, Brugg

Das Eidgenössische Nuklear- Sicherheitsinspektorat ENSI hat als Hauptmieterin im Gebäude FLEX in Brugg Büroflächen und Notfallräume gemietet und baut diese aus.

Kunde

Hauptabteilung Eidgenossenschaft HSK

Zeitraum
2008
2010
Projektnummer
GP.N.08012
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Bauherrenvertretung in Linie

Mietvertragsverhandlungen

Werkvertragsverhandlungen mit dem TU

Überwachung und Steuerung des TU

Konzept und Projektoptimierungen

Projektänderungs-und Nachtragswesen

Kostencontrolling

Planprüfungen

Qualitätsprüfung auf der Baustelle

Reporting Risiken, Qualität, Kosten, Termine

Überwachung Abnahmeprozess und Mängelerledigung

Charakteristische Angaben

Bausumme: ca. 8.0 Mio. CHF

Geschossfläche: ca. 5'000 m2