Back to overview

Mieterausbau Migros Pensionskasse, Schlieren

Die Migros Pensionskasse (MPK) hat den Hauptsitz von Zürich nach Schlieren verlegt und dafür Büroflächen im Gebäude „Am Rietpark“ in 3 Teilgeschossen bezogen.

Auf einer Fläche von 3'500 m2 wurde eine moderne Büroumgebung für rund 150 Mitarbeiter realisiert.

Charakteristische Angaben
- Geschossfläche: 3'600 m2
- Arbeitsplätze: 154
- Geschosse: 2
- Raumtypen: Cafeteria, Archivräume, Serverraum,
Sitzungszimmer, Open-Space Büros, Einzelbüros

Besonderheiten
- Mieterausbau mit mittlerer Komplexität
- kurze Planungs- und Realisierungszeit

Ort

Schlieren

Kunde

Migros Pensionskasse

Bausumme
6.3 Mio. CHF
Bauherr

Migros Pensionskasse

Architekt
RBS Group
Zeitraum
2013
2014
Projektnummer
GP.N.13087
Tätigkeitsfelder
Generalplanung
Erbrachte Leistungen

Bauherrenvertretung in Linie

Steuerung aller Planer über alle Projektphasen

Überwachung und Steuerung des Generalplaners

Konzept und Projektoptimierungen

Projektänderungs- und Nachtragswesen

Kostencontrolling

Planprüfungen

Qualitätsprüfung auf der Baustelle

Reporting Risiken, Qualität, Kosten, Termine

Koordination Bau mit Nutzung und Betrieb

Bautreuhandkonto / Freigabe Zahlungen

Überwachung Abnahmeprozess und Mängelerledigung