Back to overview

Neubau Mehrfamilienhaus avenue du Galicien 9 in Prilly

Im Rahmen der Sanierung des Nachbargebäudes wurde die Ausnützungsreserve auf der Parzelle geprüft. Die Fläche konnte von Gewerbe- in Wohnfläche umgezont werden, so dass 9 Wohnungen entstanden sind. Die Einstellhalle wurde während der Sanierung an das bestehende Gebäude angebaut. Die Wärmeerzeugung im Altbau wird auch für den Neubau genutzt.

Ort

1008 Prilly

Bauherr

Schindler Pensionskasse, Ebikon vertreten durch HIG Asset Management, Zürich

Architekt
J.B.-Ferrari et Associes SA
Zeitraum
2010
2012
Projektnummer
GP.N.08203
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Begleitung der Umzonung

Projektdefinition

Ausschreibung der Gesamtplanerleistungen

Vertretung Bauherr gegenüber dem Gesamtplaner

Prüfung der Werkverträge

Prüfung der Projektänderungsanträge

Überwachung der Bauarbeiten und Qualitätssicherung