Back to overview

Neues Bürokonzept Skyguide “Dynamic Office”

Das neue Office-Konzept «Dynamic Office» der Skyguide wurde schweizweit weiterentwickelt.
Je nach Arbeitsform sollen verschiedene Arbeitsumfelder geplant und hergerichtet werden. Es werden grundsätzlich vier Arbeitszonen unterschieden, die mit differenzierter Möblierung je nach Arbeitsform verschieden ausgestattet sind. In jeder Arbeitszone sind bereits die Grundregeln des Arbeitens übersichtlich vordefiniert, zum Beispiel die Zone «Concentrate» für konzentriertes Arbeiten oder «Communicate» für Teamarbeiten. Dafür wurde in enger Absprache mit den (lokalen und den schweizweiten) Steering-Commitees sowie mit den Nutzervertretern ein Layout mit Flächenmanagement für die einzelnen Standorte entwickelt, das als Basis für die Konzeptumsetzung dient.
Im Rahmen des Bauherrentreuhandmandates wurde das Grundkonzept weiterentwickelt und visualisiert. Bestandesaufnahmen der bestehenden Flächen und intensive Nutzeranalysen wurden durchgeführt. Daraus entstanden Masterpläne in Zürich und Genf.

Ort

Zürich & Genève

Kunde

Skyguide, swiss air navigation services Itd, Genève & Dübendorf ZH

Zeitraum
2016
2019
Projektnummer
GP.N.16216.031
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement;Baumanagement
Erbrachte Leistungen

Mithilfe bei der Entwicklung und Visualisierung des Grundkonzeptes

Bestandesaufnahmen und Analyse der Nutzeranforderungen

Masterplanung der Standorte Genf und Dübendorf

Vertragswesen für das Lease-Out an Drittmieter

Charakteristische Angaben

Dübendorf Hauptnutzflächen: 7’100 m2

Dübendorf Anzahl Mitarbeiter: 310 Personen

Genf Hauptnutzflächen: 7’300 m2

Genf Anzahl Mitarbeiter: 360 Personen