Back to overview

Radweg Risch, Holzhäusern

Am Kreisel Holzhäusern kreuzen sich zwei kantonale Radrouten. Der Radverkehr wird im Innerortsbereich im Mischverkehr oder auf Radstreifen geführt. Die Unfallauswertung zeigte, dass es im Kreisverkehr immer wieder zu Unfällen mit Velos kommt. Die Bushaltestellen sind gemäss Behindertengleichstellungsgesetz in den nächsten Jahren zu sanieren. Unter diesen Voraussetzungen wurden die Wegebeziehungen des Langsamverkehrs untersucht. Es wurden Varianten ausgearbeitet, um den Radverkehr Innerorts auf Radwegen zu führen. Eine besondere Herausforderung war den Radverkehr von allen Richtungen sicher über den Kreisverkehr und ohne Konflikte an der neu angeordneten Bushaltestelle vorbeizuführen. 

Ort
Holzhäusern
Kunde
Kanton Zug
Zeitraum
2020
2021
Projektnummer
6.20008.01
Tätigkeitsfelder
Verkehrsplanung
Erbrachte Leistungen
Führung Fuss- und Radverkehr
Anordnung BehiG-konforme Bushaltestellen
Verkehrszählung inkl. Langsamverkehr
Charakteristische Angaben
Kantonsstrasse
Kantonale Radroute