Back to overview

Revitalisierung der Schüss

Schüssinsel, Biel

Im Rahmen der Neugestaltung der Parkanlage Schüssinsel inmitten der Stadt Biel wurde die Schüss in diesem Abschnitt ökologisch aufgewertet. Die Emch+Berger AG Bern, Niederlassung Biel, übernahm die Teilprojektleitung Wasserbau und Tiefbau, wobei Anliegen von Hochwasserschutz, Revitalisierung im städtischen Raum und Wasserhaltung während den Bauarbeiten berücksichtig werden mussten. Gleichzeitig wurde der Steblerkanal mit einem neu installierten Wasserrad verlängert. Die Arbeiten umfassen folgende wasserbauliche Massnahmen (Schüss und Streblerkanal):

  • Dammerhöhung
  • Renaturierung mit ingenieurbiologischen Massnahmen
  • Flachufer , Fischunterstände, Steinbuhnen
  • Ufersicherung sowie Installation Wasserrad

Ziel des Projekts war die Aufwertung der Schüss als Fischgewässer wie auch die Naherholung mit Zugang zum Wasser ermöglichen. Desweiteren wurde die Verlegung von Werkleitungen projektiert und in der Ausführung begleitet.

Ort

Schüss, Biel

Kunde

Stadt Biel

Zeitraum
2010
2017
Tätigkeitsfelder
Ver- und Entsorgung;Wasserbau & Flussbau;Renaturierung & Revitalisierung
Erbrachte Leistungen

Projektierung: Vorprojekt, Bauprojekt, Ausführungsprojekt

Ausschreibung und Vergabe

Realisierung: Bauleitung, Kostenkontrolle

Hydraulik Schüss und Steblerkanal

Charakteristische Angaben

Gerinneaufweitung (Schüssinsel): 750 m

Neubau Gewässer (Steblerkanal): 500 m