Back to overview

Road Safety Inspection (RSI), Bucheneggstrasse

In den vergangenen Jahren erreigneten sich auf der Bucheneggstrasse zahlreiche Unfälle. Zudem treffen beim Strasseninspektorat gelegentlich Beschwerden von Anwohnenden bezüglich der Verkehrssicherheit ein. Diese veranlasste die Fachstelle Verkehrssicherheit des Tiefbauamts Kanton Zürich zur Überprüfung der Verkehrssicherheit aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Eines dieser Instrumente ist die Road Safety Inspection. Mit dem ISSI-Instrument wurden die Sicherheitsdefizite an der bestehenden Verkehrsanlage systematisch aufgezeigt. Die Road Safety Inspection (RSI) erfolgte gemäss VSS SN 641 723:2016. Die RSI umfasste folgende Arbeitsschritte:

- Vorbereiten Ortsbesichtigung

- Besichtigung des Streckenabschnittes (Befahrung + Begehung, inkl. Video + Fotos)

- Inspektionsbericht mit Auflistung der Sicherheitsdefizite

Ort
Adliswil, Langnau a. A., Stallikon
Kunde
Kanton Zürich, Strasseninspektorat
Zeitraum
2021
2021
Projektnummer
6.1521.25
Tätigkeitsfelder
Mobilität & Verkehr;Verkehrssicherheit (ISSI)
Erbrachte Leistungen
Road Safety Inspection (RSI) gemäss VSS SN 641 723:2016
Charakteristische Angaben
ca. 5.5 km, Inner- und Ausserorts
Passstrasse mit ca. 250m Höhendifferenz
Anspruchsvolle Topografie mit Kunstbauten und Wendeplatten