Back to overview

S-Bahnstation Gersag

Das Projekt:
S-Bahnstation mit beidseitigen vorfabrizierten Perronplatten, zwei Liftanlagen und Hangsicherung (vorfabrizierte Stützmauer) gegenüber Gersagstrasse.
Besonderheiten:
Realisation unter Bahn- und Strassenverkehr
Sehr enge Platzverhältnisse
Sehr kurze Bauzeit (3.5 Monate)

Ort

Emmenbrücke

Kunde

Verkehrs- und Tiefbauamt Kanton Luzern

Zeitraum
2002
2002
Tätigkeitsfelder
Bahninfrastruktur
Erbrachte Leistungen

Überarbeitung Bauprojekt

Ausführungsprojekt

Ausschreibung

Oberbauleitung

Örtliche Bauleitung und Abrechnung

Charakteristische Angaben

Perronbreite: 2.50m

Perronlänge: je 150m

Perrontyp: P 35

Perronzugänge: mittels Treppen und zwei Liften