Back to overview

Überbauung Lauenen, Thun

Aufgrund der attraktiven Hanglage am Höheweg in Thun wurde beabsichtigt eine Überbauung mit erhöhtem Qualitätsstandard für Wohneigentum zu erstellen. Das Projekt setzt sich aus 17 Wohneinheiten zusammen und gliedert sich in ein Doppeleinfamilienhaus und drei Mehrfamilienhäuser mit je fünf grosszügigen Eigentumswohnungen. Die Gebäude wurden in Massivbauweise mit hinterlüfteter Holzfassade erstellt. Die leicht geneigten Flachdächer wurden extensiv begrünt. Alle Gebäude sind unterkellert, die Wohnungen der drei Mehrfamilienhäuser sind ab der darunterliegenden, durchgehenden Einstellhalle mittels Lift erschlossen.

Kunde

Gustav Gerbers Erben AG

Zeitraum
2006
2009
Projektnummer
GP.N.04055
Tätigkeitsfelder
Generalplanung
Erbrachte Leistungen

Alleiniger Ansprechpartner für die Bauherrschaften

Steuerung aller Planer über alle Projektierungsphasen

Terminmanagement, Baustellenlogistik

Kosten- und Qualitätsmanagement

Ausschreibungs- und Vergabemanagement

Vertrags- und Risikomanagement

Kommunikations- und Informationsmanagement

Vorprojekt, Bauprojekt, Baueingabe

Submissions- und Ausführungsplanung

Bauleitung und Abnahmen

Charakteristische Angaben

Bausumme : ca. 10.0 Mio. CHF