Back to overview

Umbau, Sanierung und Neubau Spital Linth, Uznach

Die HRS beteiligte sich am zweistufigen TU-Gesamtleistungswettbewerb. Für die Terminplanung und Plausibilisierung der vorgegebenen Termine beauftragte die HRS Emch+Berger. Die HRS erhielt Anfangs 2011 den Zuschlag zur Teilnahme an der zweiten Stufe des Wettbewerbs. Das Angebot wurde im September 2011 eingereicht. Der Vergabeentscheid erfolgte im Mai 2012, die Volksabstimmung im September 2013. Die etappierte Bauzeit ist bis Anfangs 2019 geplant.

Ort

Uznach

Kunde

HRS Real Estate

Bausumme
ca. 85 Mio. CHF
Zeitraum
2011
2011
Projektnummer
GP.N.11057
Tätigkeitsfelder
Bautreuhand & Projektmanagement
Erbrachte Leistungen

Analyse der Grundlagen /Objektbesichtigung

Erstellen der Terminpläne für die erste und zweite Stufe des Wettbewerbs

Empfehlung weiteres Vorgehen / Dokumentation