Wettbewerb Rigiplatz Cham (1. Rang)

Ziel des Wettbewerbs war es, den Rigiplatz in Cham in seiner Funktion als Begegnungort zu stärken und ihn für die Öffentlichkeit attraktiver zu gestalten. Zur Belebung und städtebaulichen Fassung des Platzes gehöhrt auch der Neubau eines Verwaltungsgebäudes für die Gemeinde, welches ebenfalls Teil des Wettbewerbes war. Besonderes Augenmerk war auf den historischen Kontext und die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Verkehrsteilnehmer (u.a. Schule, Spital, proj. Parkhaus etc.) zu legen. Im Team um Appert Zwahlen Partner AG und Albi Nussbaumer Architekten war Emch+Berger WSB für wir für die Verkehrsplanung zuständig. Unser Projekt belegte den 1. Rang.

Ort
Cham
Kunde
Einwohnergemeinde Cham
2014
2014
Tätigkeitsfelder
Raum- und Siedlungsplanung