Back to overview

Winznau: Wasserleitungsersatz Gösgerstrasse, Abschnitt Neumattweg - Gemeindegrenze Obergösgen

Das AVT beabsichtigt in den Jahren 2014 – 2015 die Gösgerstrasse (westlich Neumattweg bis Gemeindegrenze Obergösgen) zu sanieren. Der Ausbau erfolgt in zwei Etappen: Vom März 2014 – November 2014 wird der Abschnitt "Knoten Neumattweg bis Knoten Eichwald" ausgeführt, vom März 2015 – September 2015 folgt der Abschnitt "Knoten Eichwald bis Gemeindegrenze Obergösgen".

Neben der Strassensanierung werden auch die Werkleitungen im Strassenbereich erneuert. Unser Teilauftrag an diesem Projekt betraf die Projektierung und Ausführung der gemäss Genereller Wasserversorgungsplanung erforderlichen Wasserleitungsverstärkung in diesem Abschnitt. Die ca. 580 m lange Wasserleitung mit Innendurchmesser 100 mm wird mit Leitungsabschnitten aus duktilem Guss DN 150 mm und 200 mm ersetzt. Die Hausanschlüsse werden im Strassenbereich erneuert.

Die Gösgerstrasse ist eine stark befahrene Kantonsstrasse zwischen Olten und Obergösgen. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig aufrechterhalten, sodass die Strasse querende Werkleitungen in zwei Etappen verlegt werden müssen. Da die Baustelle an einer Schwerverkehrsroute liegt, stellt die Gewährleistung der Befahrbarkeit für diese Transporte eine besondere Herausforderung während den Bauarbeiten dar.

Lieu

Winznau (SO)

Client

Bürgergemeinde Winznau

Coûts de construction
SFr. 600’000.00
Période
2014
2015
Téléchargements
Domaines d'activité
Ver- und Entsorgung
Nos prestations

Bauprojekt

Ausführungsprojekt

Bauleitung, Abrechnung

Caractéristiques

Gussleitungen HOZ/PE:

DN 200 mm: Länge ca. 300 m

DN 150 mm: Länge ca. 275 m

DN 100 mm: Länge ca. 25 m

Hydranten: 4 Stück