Back to overview

Wärmeverbund "Hardmatt"

Fernwärme-Anlage mit einer Heizzentrale (Holzschnitzel), einer zweiten redundanten Heizung (Gas) sowie einem Schnitzelsilo mit einem Volumen von 235 m3 und einer Verteilung auf 7 grössere Liegenschaften bzw. Gebäudekomplexen mit einem Gesamtleistungsbedarf von ca. 2'000 kW.

Besonderheiten:

Neues Schnitzelsilo im Parkplatz eines Altersheimes mit engen Platzverhältnissen, Unterfangungen, prov. Abstützungen, etc.

Gesamte Anlagekosten: ca. 1.8 Mio Franken

Lieu

Strengelbach

Constructeur

Wärmeverbund Hardmatt GmbH

Période
2010
2011
Téléchargements
Domaines d'activité
Infrastruktur;Ver- und Entsorgung;Fernwärme und -kälte
Nos prestations

Gesamtprojektleitung

Teilprojekt- und Bauleitung Stahlbeton- und Werkleitungsarbeiten

Caractéristiques

Länge Fernwärmeleitungen: ca. 400 m